„Wasserraub.Macht.Durst“

Kirchentag Stand Weltfriedensdienst

Der Weltfriedensdienst beim Kirchentag 2013

 

ist das Thema des Weltfriedensdienst beim Markt der Möglichkeiten, Halle 2.1b, Stand C03,

 

Dort können Sie:

  • Fakten fischen – Fakten über Wasserraub und virtuelles Wasser aus einem Brunnen angeln
  • Selfies für den Frieden – an unserer Selfiewand Fotos knipsen
  • WasserschützerIn werden
  • Mehr erfahren über die Arbeit unserer Partnerorganisation EndaPronat in Senegal

Judith Ohene, Geschäftsführerin des Weltfriedensdienst e.V., ist Donnerstag und Freitag ab 17 Uhr und Samstag ab 16 Uhr am Stand.
Geöffnet ist der Markt der Möglichkeiten von Donnerstag, den 25.5. bis Samstag, den 27.5. jeweils von 10:30 bis 18:30 (Sa. 17:30).

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung  

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des

Gefördert mit Mitteln des evangelischen Kirchlichen Entwicklungsdienstes.

 

 

18.05.2017

Gepostet in: Aktuelles

Spendenformular

FundraisingBox Logo

×
Spendenwidget

×

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Informationen über die Arbeit des Weltfriedensdienst e.V.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.