Der Weltfriedensdienst e.V. bietet ab dem 01.09.2017

einen Praktikumsplatz im Bereich Bildungs- und Kampagnenarbeit an.

Die Aufgaben:  

  • Vorbereitung und Durchführung von Unterrichtseinheiten und Schulveranstaltungen
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Bildungs- und Informationsmaterialien
  • Kontaktpflege zu Schulen
  • Unterstützung bei Planung und Umsetzung der Kampagnenarbeit
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Aktionen
  • Büroorganisation

Ihr Profil:

  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen Freude am Kommunizieren, Schreiben und Präsentieren 
  •  Engagement, Kreativität und Zuverlässigkeit 
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen 
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Hochschulstudium in einem für die Entwicklungszusammenarbeit o/u Bildungsarbeit relevanten Bereich sowie eingeschriebene/r Studentin
  • Führerschein und die Bereitschaft zu fahren, sowie kürzere Dienstreisen in Deutschland zu absolvieren

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben  
  • einen Einblick in die Arbeit einer entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisation  
  • ein angenehmes und offenes Arbeitsklima

Dauer:     3 Monate (Pflichtpraktikum länger möglich)

Umfang:  ab 32 Stunden/Woche

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund ist ausdrücklich erwünscht, Deutsch-Kenntnisse mind. auf B2-Niveau sind Voraussetzung.

Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von 200 Euro pro Monat.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Praktikums- oder Arbeitszeugnissen in einem PDF-Dokument per Mail bis zum 06.08.2017 an Stefanie Hess: hess@weltfriedensdienst.de

Die Auswahlgespräche finden in der darauf folgenden Woche statt.

17.07.2017

Gepostet in: Aktuelles, Stellenangebote

Spendenformular

FundraisingBox Logo

×
Spendenwidget

×

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Informationen über die Arbeit des Weltfriedensdienst e.V.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.