Solidaritäts-Kampagne: „Teilen macht satt“

Der Weltfriedensdienst, SODI und INKOTA führen zur Weihnachtszeit eine gemeinsame Soli-Kampagne durch, um es Menschen zu ermöglichen, eine lebenswerte Zukunft selbst zu gestalten. Mit elf Artikeln und einem Video in der Zeitung „Neues Deutschland“ sammeln wir Spenden für unsere Partnerorganisation STEPS. Die Kampagne läuft noch bis Mitte Januar.
Lesen kann man die Artikel unter: www.neues-deutschland.de/soliaktion

Mariam mit ihrem Team während der Dreharbeiten des Films „Mother at 15“

30.11.2017

Gepostet in: Aktuelles

Spendenformular

FundraisingBox Logo

×
Spendenwidget

×

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Informationen über die Arbeit des Weltfriedensdienst e.V.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.