Am 7.3 findet in Berlin die Vorkonferenz des Alternativen Weltwasserforums FAMA in Berlin statt. Das Alternative Weltwasserforum wird von Nichtregierungsorganisationen organisiert. Es ist ein Gegenentwurf zu dem, ebenfalls in Brasilien zur gleichen Zeit stattfindenden, Weltwasserforum des Weltwasserrates, einer stark von der Industrie beeinflussten Denkfabrik.wasserfußabdruck grafische darstellung eines Fusses in form von wassertropfen

Die Vorkonferenz in Deutschland wird in Zusammenarbeit von Brot für die Welt und der Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft ausgerichtet. Stefanie Hess vom Weltfriedensdienst hält einen Vortrag zum Thema „Wasser & Frieden: Eine globale Perspektive“ und steht im Anschluss gemeinsam mit anderen NGO-VertreterInnen für Publikumsfragen zur Verfügung.

Die Vorkonferenz zum Alternativen Weltwasserforum 2018 findet am 7. März 2018 von 12:00 bis 16:00 in den Räumen von Brot für die Welt, in der Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin, im Raum Christan Berg 0.K.06 statt.

Das Programm der Konferenz und weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Forum Umwelt und Entwicklung. Die Anmeldung erfolgt über info@aoew.de.

06.02.2018

Gepostet in: Aktuelles

Spendenformular

FundraisingBox Logo

×
Spendenwidget

×
Newsletter abonnieren

×

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Informationen über die Arbeit des Weltfriedensdienst e.V.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.