shawan-jabarin-082016-300x169Shawan Jabarin, Direktor des palästinensischen WFD-Partners Al-Haq, wurde zum Generalsekretär der Internationalen Föderation für Menschenrechte (FIDH) gewählt. 400 Vertreter von 178 Mitgliedsorganisationen aus 120 Ländern hatten sich vom 22.-27.August 2016 zum 39. Internationalen FIDH Kongress in Johannesburg versammelt.
FIDH gehört zu den weltweit größten Menschenrechtsnetzwerken mit Mitgliedern aus allen Kontinenten. Die Wahl ist eine besondere Ehre für Shawan persönlich, aber auch für die gesamte Organisation Al Haq. Sie untermauert erneut ihre Bedeutung und zeigt welche hohe Wertschätzung Shawan und Al Haq in Menschenrechtskreisen weltweit genießen.
Der Weltfriedensdienst gratuliert seinem Partner zum neuen Amt.
Presseerklärung von Al Haq: […]

08.09.2016

Gepostet in: Aktuelles, Palästina: Law in the Service of Man