Friedensfilmpreis-Vorführung

 

Der Weltfriedensdienst e.V. und die Heinrich-Böll-Stiftung laden ein zur Vorstellung des Berlinale-Friedensfilmpreis-Trägers 2018: The Silence of Others. Im Anschluss folgt eine Diskussion und Imbiss in der Filmlounge.

Der Film zeigt auf einzigartige Weise, was Friedensarbeit vermag: Den Austausch über Verdrängtes und Beschwiegenes befördern, Machtlosen eine Stimme geben, strukturelle Gewalt sichtbar machen. Aus unserer Arbeit zur Stärkung von Friedenskräften in Afrika, Asien und Lateinamerika wissen wir, dass dies Voraussetzungen dafür sind, dass Frieden wachsen kann.

Berlinale-Friedensfilmpreis-Träger 2018:

The Silence of Others

18.09.2018, 19 Uhr
Kino Moviemento Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin
mit anschließender Diskussion in der Filmlounge

 

 

16.08.2018

Gepostet in: Aktuelles

Spendenformular

FundraisingBox Logo

×
Spendenwidget

×
Newsletter abonnieren

×

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Informationen über die Arbeit des Weltfriedensdienst e.V.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.