Simbabwe: Konfliktbearbeitung in ländlichen Gemeinden der Midlands-Provinz

Das Projekt mit dem Partner CCMT (Center for Conflict Management and Transformation) stärkt die Konfliktbearbeitungskompetenz und Transformationsfähigkeiten lokaler Akteure in ausgewählten Gemeinden in der Midlands-Provinz Simbabwes. Damit trägt es zur Krisenprävention und Friedenskonsolidierung dieser Region bei.

Die Gemeinden in Midlands leiden unter der Regierungsführung des autokratischen Regimes unter dem Präsidenten Robert Mugabe, welches sich nach der aggressiven Landreform der 2000er Jahre kaum noch ernsthaft für die ländlichen Gemeinden interessiert. Wichtige Infrastruktur wie Schulen, Kliniken, und Verkehrswege zerfallen zusehends während Elektrizität und Trinkwasser immer seltener die Gemeinden erreichen. Die schwierige wirtschaftliche und politische Lage, in der sich ganze Distrikte von der Regierung alleingelassen fühlen, fördert unter den Bewohnern das Gewaltpotenzial und die Anfälligkeit politisch instrumentalisiert zu werden.

Das vom WFD im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes (ZFD) unterstützte Projekt verfolgt vor allem folgende Ziele:

  • Die Strukturen in ausgewählten Gemeinden von 5 Distrikten der Midlands-Provinz werden durch gemeinsame, konkrete Konflikttransformation an bestehenden Problemen und Streitfragen so gestärkt, dass Gewaltausbrüche vermieden werden können und der Zusammenhalt in den Gemeinden gestärkt wird.
  • Vertreter der Distriktebene und Gemeindemitglieder stärken ihr gegenseitiges Vertrauen und den Zusammenhalt durch verbesserte Partizipation, Kooperation und durch lokale Kompetenzsteigerung im konstruktiven Umgang mit Gemeindekonflikten.
  • Gemeindemitglieder und Vertreter der Distriktebene setzen sich durch Advocacy-Arbeit für eine stärkere konfliktsensible Umsetzung und Formulierung der als problematisch und konfliktfördernd identifizierten politischen Richtlinien und Gesetzgebung ein.
  • Unterstützung und Stärkung der Organisation bei der Informationsdokumentation und beim Informationsmanagement sowie bei der Anwendung und Umsetzung eines Wirkungsanalysesystems.
Spendenformular

FundraisingBox Logo

×
Spendenwidget

×
Newsletter abonnieren

×

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Informationen über die Arbeit des Weltfriedensdienst e.V.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.