🔎 Suchen
☎ Kontakt ✉ Newsletter

Mit unserem Kampagnenfahrzeug, dem Wassermobil, und interaktiven tools werden wir die BesucherInnen des Ökomarktes am Kollwitzplatz in Berlin zum Thema Wasser und über unsere Arbeit informieren.

Jeweils Donnerstags am  11./18./25.07.2019 sind wir vor Ort:
Ökomarkt, Kollwitzplatz, Wörther Str. 35, 10435,  Berlin (12-19 Uhr)

Das Wassermobil ist ein handbemalter und umgestalteter Kleintransporter, der zum Nachhaltigkeitsziel (SDG) 6 Wasser informiert.
Mit dem rollenden und interaktiven Aktionsstand informiert der Weltfriedensdienst über die zunehmende globale Wasserkrise.

Wassermobil des Weltfriedensdienst informiert über die globale WasserkriseDieses Problem geht uns alle an: Denn der europäische und deutsche Wasserfußabdruck wächst immer weiter. Dazu trägt der Import von in Lebensmitteln verstecktem, virtuellen Wasser aus dem globalen Süden enorm bei. In vielen der besonders vom Wasserstress betroffenen Länder hat der Weltfriedensdienst Partnerorganisationen. Von diesen erhalten wir Informationen aus erster Hand. Ihre Probleme und Bitten sind uns ein besonderes Anliegen.
Mit dem Wassermobil zeigen wir Möglichkeiten auf, wie ein jede/r die eigenen Angewohnheiten umstellen und so wasser – und ressourcenfreundlicher Handeln kann.

Auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz! Z.B. kann man in unserem Brunnen Fakten über die Wasserproblematik fischen. Die Durststrecke ist ein Geschicklichkeitslauf für WasserträgerInnen. Mit unserem neuen Quiz kann man sein Wasserwissen testen und tolle Preise gewinnen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Herzliche Grüße
Stefanie Hess

27.06.2019

Gepostet in: Aktiv werden, Aktuelles, Wasser verbindet uns



Newsletter abonnieren

Erhalten Sie die neuesten Informationen über die Arbeit des Weltfriedensdienst e.V.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.