Unser Profil
Weltfriedensdienst e.V.

Der Weltfriedensdienst arbeitet seit 1959 weltweit mit Partnern der lokalen Zivilgesellschaft für Frieden, Menschenrechte und nachhaltige Entwicklung.

Solidarische Fachleute mit internationaler Erfahrung stärken unsere Kooperationen. Im Fokus steht dabei ein gewaltfreier und gerechter Umgang mit Ressourcen. Als einer der sieben anerkannten Entwicklungsdienste und Träger des Zivilen Friedens­dienstes unterstützen wir eine basis­nahe, kritische Entwicklungszusammenarbeit. Wir arbeiten vor allem in Krisen- und Konfliktregionen.

Der Weltfriedensdienst ist eine gemeinnützige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit. Wir sind politisch und konfessionell unabhängig.

Unsere Vision

Wir engagieren uns für eine Welt, in der alle Menschen ein selbstbestimmtes Leben in Würde führen, frei von Armut und Gewalt.

 

 

Lesen Sie hier mehr über unser  friedenspolitisches Leitbild

Was wir tun

Gemeinsam mit lokalen Partnerorganisationen unterstützen wir Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien dabei, ihre Lebensumstände zu verbessern.

 

 

Allein im Jahr 2019 hat der Weltfriedensdienst in 22 Ländern mit 42 Projekten zehntausende Menschen – Kinder, Frauen und Männer – unterstützt.

 

Konkret heißt das, die Menschen …

 

  • ernten jetzt mehr und können sich besser ernähren
  • sind fähig, Konflikte ohne Gewalt zu lösen
  • können ihre Rechte gewaltfrei verteidigen

 

Mit unserer Bildungsarbeit in Deutschland stoßen wir zum Umdenken und Handeln an.

Wie wir arbeiten

Wir orientieren uns am Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“. Wir stärken Initiativen und Organisationen dabei, Konflikte gewaltfrei zu lösen, Ressourcen und Ernährung zu sichern und die Menschenrechte zu schützen.

 

Wie wir uns finanzieren

Private Spenden sind eine wichtige Grundlage unserer Arbeit. Mit den Spenden sind wir in der Lage, weitere Gelder von öffentlichen Gebern wie der Bundesregierung zu beantragen. Im Jahr 2019 betrugen die Spendeneinnahmen knapp 1 Mio. Euro und die Zuschüsse der öffentlichen Geber 6,4 Mio. Euro.

Lesen Sie mehr über Zahlen & Fakten in unserem Jahresbericht.

Gemeinsam mit lokalen Partnern unterstützen wir Menschen, ihre Lebensumstände aus eigener Kraft zu verbessern. Als gemeinnützige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit sind wir in mehr als 20 Ländern rund um den Globus aktiv.